Ausstellung
 
 

Im Bruderschafts- und Gildenraum im zweiten Stockwerk der Mühle werden die Bruderschaften und Gilden - St.-Antonius-Bruderschaft, St.-Jakobus-Bruderschaft, Georgibruderschaft, St.-Sebastianus-Bruderschaft, St.-Nikolaus-Bruderschaft, St.-Josefs-Gilde, Stephanusgilde, Eligiusgilde und Crispinus-und-Crispinianus-Gilde - sowie der Verein der Freunde Kalkars und die Kolpings-Familie Kalkar als Mitglieder des Mühlenvereins auf 11 Tafeln vorgestellt.

   
   
Sankt-Antonius-Bruderschaft Sankt-Crispinus- und Sankt-Crispinianus-Gilde Sankt-Eligius-Gilde Sankt-Georgi-Bruderschaft Sankt-Jakobus-Bruderschaft Sankt-Josef-Gilde Kolpingsfamilie Sankt-Nikolaus-Bruderschaft Sankt-Sebastianus-Bruderschaft Sankt-Stephanus-Gilde Verein der Freunde Kalkars
   
Im darüber liegenden Ausstellungsraum hängen neun Tafeln mit Informationen zu den Heiligen der Bruderschaften und Gilden und ein großformatiges Poster über den Pilgerweg vom Nierderrhein nach Santiago de Compostela. In 8 Vitrinen werden Fahnen , Schriftstücke und Kunstschätze der Bruderschaften und Gilden ausgestellt und erläutert.    
   
Heiligenposter Standvitrine Fahne der Antoniusbruderschaft Fahne der Jakobusbruderschaft Fahne der Sebastianusbruderschaft Fahne der Georgsbruderschaft Der Weg nach Santiago de Compostela Wandvitrine Pultvitrine 1 Pultvitrine 2
   

Weitere Informationen erhalten Sie, wenn Sie auf ein Ausstellungsstück in den Panoramaaufnahmen klicken.

In einer weiteren Etage befindet sich eine authentische Holzschuhwerkstatt. Es handelt sich bei der Dauerleihgabe der Familie Egging aus Kalkar-Kehrum um den Nachlass eines der letzten in Kalkar tätigen Holzschuhmachers.